+43 664 1400 309 info@nigsch.at

Bergkäse sechs Monate gereift

Ab: 8,50 

Mit einer Reifezeit von sechs Monaten ist der Käse noch mild. Die Qualität ist in der höchsten Gütestufe.

Auswahl zurücksetzen

Der milde Bergkäse kommt von einer Alpe in der Gemeinde Au im Hinteren Bregenzerwald. Die Alpe liegt auf 1399 m und wird von Jakob und Huberta Lingg bewirtschaftet.
Auf der Alpe leben 40 Milchkühe und ein Stier, sieben Schweine und ihre Hauskatze. Die Milch wird von Jakob gleich zu Butter uns Käse verarbeitet.
Der Käse wurde mindestens sechs Monate gereift wobei er die ersten Wochen täglich von Hand mit Salzwasser gepflegt wird, später dann einmal pro Woche.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Gewicht

500 g, 1000 g, 1500 g, 2000 g, 2500 g, 3000 g, 3500 g, 4000 g, 4500 g, 5000 g